Walk the Change: drei Worte, ein Programm. Mit Consulting, Coaching und Facilitation Change-Prozesse in Organisationen und Teams (be-)greifbar machen. Eine positive Veränderungskultur initiieren – kompetent und engagiert, menschlich überzeugend und fachlich fundiert. Von der Auftragsklärung über Interviews, Konzepte, Workshops und Großgruppeninterventionen sowie Community Building. Mein Ziel: ein funktionierendes Miteinander als Grundlage für nachhaltigen Wandel mit besseren Ergebnissen.

Change Beratung

Brücken bilden zwischen Bewährtem und Neuem. Hinterfragen, was bleiben und was sich verändern soll und warum.

Konzepte entwickeln, die die Strukturen des Unternehmen, der Teams und der Talente der Mitarbeiter einbeziehen. Change als Chance für Gruppen und jeden Einzelnen (be-)greifbar machen.

Von Geschäftsmodellen über organisatorische Strukturen zu Prozessen und den Teams. Ein gemeinsames Verständnis mit facilitativen Ansätzen.

Mit gezielten Interventionen die Selbstverantwortung stärken. Dynamiken freisetzen, die den Prozess beschleunigen. Sinnvolle Abkürzungen im Blick haben. Das Ziel gemeinsam erreichen.

Und all das ganz individuell, denn jede Veränderung findet in einem anderen System und in einem anderen Kontext statt.

Coaching

Potenziale Ihrer Mitarbeiter und Teams einschätzen und fördern. Verborgene „Schätze“ entdecken und sie in Workshops und Gesprächen sichtbar und erlebbar machen.

Stärken von Menschen und Gruppen im Change-Prozess konstruktiv einsetzen.

Im Ergebnis: positive Impulse für die Menschen und das Community-Building.

Facilitation

Die Kommunikation und Interaktion beim Lösen von Aufgaben stärken.

Neue Erfahrungen ermöglichen: Ihre Mitarbeiter als individuelle Mitglieder einer Community. Selbstbewusst agierend, ihre Talente und Ressourcen nutzend.

Entscheidungsprozesse transparent und in Eigenverantwortung gestalten.

Neue, nachhaltigere Wege finden, um Prozesse zu gestalten und voranzubringen.